elektro-laudenberg.de // Photovoltaik

Modularten

 Die gängigen Module unterscheiden sich im physikalischen Aufbau.

  • Monokristallin.
    Merkmale: einheitliche Farbgebung, höherer Wirkungsgrad
    (mehr Leistung pro Fläche)
  • Polykristallin.
    Merkmale: unruhigeres Erscheinungsbild, günstigere Produktionskosten
  • Amorphe Zellen (Wirkungsgrad ca. 8%)
Handwerk